Hochsensibilität2020-03-24T13:18:56+00:00

Hochsensibilität

Schlüssel der Seele?

Hochsensibilität

Hochsensiblität (HSP) bedeutet kurz gefasst, die Fähigkeit, Gedanken, Gefühle, Töne oder andere körperliche Wahrnehmungen von Mitmenschen oder anderen Bewusstseinsebenen wahrnehmen zu können. Jeder hat diese Fähigkeit. Bei den meisten Menschen sind diese Fähigkeiten allerdings verschüttet. Die Wahrnehmungskanäle über welche man ‚ das Außen‘ wahrnimmt, sind unterschiedlich ausgeprägt. ‚Hellhören‘, ‚Hellfühlen‘ oder ‚Hellsehen’ sind die wohl bekanntesten Fähigkeiten. Gerade Kinder die nach 1990 geboren wurden, sogenannte Kristallkinder, nehmen wesentlich mehr wahr, als wir uns das vorstellen können. Hochsensiblität ist für mich der Beweis, dass wir alle mit einander verbunden sind.

Wichtig für hochsensible Menschen

  • Meditation

    Jede Art der Meditation ist für hochsensible Menschen Balsam

  • ausgewogene gesunde Ernährung

    besonders zu empfehlen sind Omega3-Fettsäuren, rote Beete, Koriander, Gerstengraspulver

  • Natur – Natur – Natur

    Waldspaziergänge, Bergwanderungen, Radsport

  • Achtsamkeit mit Energien:

    Werde zum Beobachter der Energien und nicht zum Spielball

Umgang mit Hochsensibilität

Lerne für dich und für deine Kinder mehr über Hochsensiblität und das Potenzial darin kennen. Julia Maria Thimm bietet hierzu kostenfreie Gespräche und Vorträge an.

Es liegt in der menschlichen Natur über Wahrnehmungskanäle Energien wahrzunehmen

Die Hochsensibilität kann eine extreme Ausprägung haben, was Körper, Geist und vorallem die Nerven stark beanspruchen: Bei einer sehr starken „belastenden“ Ausprägung der Hochsensibilität, liegt ein sogenannter „ungesunder Ausgleich im Energiefeld vor. Durch eine Situation/Traumata/Ausschluss kann sich auf einer Ebene des Energiefeldes etwas verschlossen haben (Beispiel: Durch Gewalt zwischen den Eltern, hat sich das Herz des Kindes gegenüber der partnerschaftlichen Liebe verschlossen). Durch das Verschließen auf einer Ebene gleicht eine andere Ebene durch das Öffnen wieder aus. (Beispiel: das Verschließen des Herzes öffnet die Wahrnehmung für Energien im Umfeld. Man ist mehr im außen, als wie man es sich wünschen würde). Das gleiche können wir bei Kindern beobachten. Eltern und Kinder haben ein Energiefeld als Familie. Sind Eltern stark im Kopf und lassen keine Gefühle zu, gleichen die Kinder durch ihre extreme Wahrnehmung im Außen, aus. Kinder lassen sich bei extremer Außenwahrnehmung stark von den Energien im Außen einnehmen. So kann es zu Situationen kommen, in welchen Eltern nicht mehr mit ihren Kindern klarkommen. Ein erster Lösungsschritt kann sein, sich erstmal bewusst zu werden, was wirkt wirklich.

Gerne kannst du die Möglichkeit ergreifen und im persönlichen Gespräch über Facetime/Skype oder auch WhatsApp-Video Call mit Julia Maria Thimm mehr über Hochsensibilität erfahren.

Julia Maria Thimm

EILMELDUNG: 

Wer aktuell Gesprächsbedarf hat bzw. seelische Unterstützung braucht, seine Gedanken zu sortieren oder Emotionen zu verarbeiten, kann sich gerne an Julia Maria Thimm wenden.

Perspektivenwechsel – Optimierung der Selbstheilungskräfte – Stärkung des Selbstbewusstsein

Julia Maria Thimm bietet in der jetzigen Situation Gespräche per Facetime/Skype oder WhatsApp-Video Call an, ohne ein Sitzungshonorar zu verlangen. Während der Gespräche können über Videotelefonie Bewusstseinsarbeit in Form von Zielgesprächen, Aufstellungen mit Figuren und Trancearbeit erlebt werden. Das Angebot gilt für Erwachsene sowie auch für Kinder. 

Miteinander und Füreinander da Sein,

macht die Welt zu einem besseren Ort.

Gesprächstermine können gerne über WhatsApp (+4917287752) vereinbart werden.