IKYA Meditation™

mit Sandra Nicole Pfaller

IKYA Meditation™ ist eine tiefenwirkende Form der Meditation unserer neuen Zeit und unseres neuen Bewusstseins. Sie ist lustig, herausfordernd, spannend und sogar ein bisschen sexy. Alte Traditionen fokussieren sich meist darauf die Sicht nach innen zu stärken und sich aus dem Leben zurück zu ziehen. IKYA Meditation™ dagegen bringt dich in deinen Körper, in dein Leben und schafft Präsenz in jedem einzelnen Augenblick.

Du bist im Hier, im Jetzt. Nimm daran teil! Mit deinem ganzen Sein.

Bei IKYA Meditation™ gibt es ganz konkrete Übungen – dynamisch aber auch ruhig – beide mit der Aufgabe durch Licht, Atmung und Bewegung Blockaden zu lösen, um mehr Lebensenergie durch dich strömen zu lassen.

Dies öffnet dich mehr und mehr und du wirst deinen Körper und dein Leben als spirituelle Arena erfahren. Du stehst dir und deiner Entfaltung nicht mehr im Weg. Dein Energiefluss und so auch dein spiritueller Link zum höheren Selbst werden verstärkt.

Ein volles Glas kann nicht befüllt werden…..

IKYA Meditation™ reinigt dich erst von deinen Geschichten, Vorstellungen und Glaubenssätzen – emotional, mental und körperlich – und befreit dich somit von Stress und Schlacken. Danach konzentrieren wir uns darauf in Kontakt zum deinem inneren Kern zu kommen – zum lebendigen Energiefluss und zur ursprünglichen Lebenskraft – die durch uns alle unaufhörlich fließt und uns zu einer einzigen großen pulsierenden Einheit transformiert.

Elemente aus Yoga, Tanz und normaler Meditation vereinen sich in der IKYA Meditation – effektiv und mit sehr viel Spaß wirst du dich selbst erkennen.

Drop in findet ab 3 Personen statt.

Termine

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Terminkalender.

Hier klicken

Kosten

Weitere Informationen und allgemeine Preise finden Sie auf meiner Webseite.

Info & Anmeldung

Bitte per E-Mail anmelden unter info@sandranicolepfaller.de

Bitte lockere Trainingskleidung mitbringen.

Kursort

Lichthof München
Baaderstraße 19, 80469 München

Bei Lichthof München klingeln, durch alle vier Tore in den zweiten Hinterhof durch gehen und die Wendeltreppe nach unten.

Sandra Nicole Pfaller

 

Kontakt